Modernes Wundmanagement

07.09.2020

Neben den Grundlagen der modernen Wundversorgung, wie z.B. der Definition der chronischen Wunde und dem Aufbau der Haut und ihrer Funktionen, werden wir uns mit folgenden Punkten befassen:
- Phasengerechte Wundversorgung und Standards
- 3 typische Krankheitsbilder (Dekubitus, Ulcus cruris, diabetisches Fußsyndrom)
- die VAC Therapie
- Wunddokumentation und Expertenstandard
- Kostenaspekte in der Wundversorgung
Referentin ist Juana Tüns, Pflegefachkraft, Wundexpertin ICW und Fachtherapeutin Wunde ICW im Medizinischen Dienst Westfalen Lippe.

Veranstaltungsnummer: 2020-KS-04

Datum: 07.09.2020

Dauer: halbtägig (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr)

Zielgruppe: Kranken- und Pflegekassenmitarbeiter/-innen

Gruppe: maximal 20 Teilnehmer/-innen

Methode: Power-Point-Vortrag

Ort: Medizinischer Dienst Westfalen-Lippe, Begutachtungs- und Beratungsstelle, Hermannstraße 1, 33602 Bielefeld

Modernes Wundmanagement 2020-KS-04

Anmeldung zu 2020-KS-04