Geriatrische Frührehabilitation im Krankenhaus

26.08.2021

Es werden Grundlagen der Frührehabilitation geriatrischer Patienten im Krankenhaus (§39 SGB V) vermittelt. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Besonderheiten geriatrischer Patienten und deren rehabilitativer Behandlung unter akutstationärem Behandlungsbedarf. Vorgestellt wird der OPS 8-550 und seine Mindestmerkmale sowie

die Abbildung im DRG-System auch in Hinblick auf die aktuelle Rechtsprechung und die Stellungnahmen des Kompetenzzentrum Geriatrie (KCG).

Referentin ist Monika Reinert, Pflegefachkraft / Kodierfachkraft beim Medizinischen Dienst Westfalen-Lippe.

Veranstaltungsnummer: 2021-KS-44

Datum: 26.08.2021

Dauer: halbtägig (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr)

Zielgruppe: Krankenkassenmitarbeiter/-innen in der Krankenhausabrechnungsprüfung mit Grundkenntnissen des DRG-Systems, stationäres Fallmanagement

Gruppe: maximal 19 Teilnehmer/-innen

Methode: Power-Point-Vortrag mit Fallbeispielen und Diskussion

Ort: Medizinischer Dienst Westfalen-Lippe, Roddestr. 12, 48153 Münster

Geriatrische Frührehabilitation im KH 2021-KS-44

Anmeldung zu 2021-KS-44